HomeDas ClublebenBerichteHerbst-Essen am 12.11.2016

Herbst-Essen am 12.11.2016

Nach ca. 45 Minuten Busfahrt waren wir in Flemlingen. Der Parkplatz für Gäste im Marienhof war bereits gerammelt voll. Es gab Gans und Ente, offenbar in dieser Jahreszeit ein sehr beliebtes Buffet-Angebot.

Unsere Verantwortlichen hatten früh genug aber doch als Letzte reserviert. Dadurch saßen wir, sozusagen, im Foyer des Eingangsbereiches. Wie sich im Laufe des Abends herausstellte aber kein Handycap. Bei allen Kommenden und Gehenden bekamen wir ordentlich frische Luft, was angenehm war, zumal in unserem Raum auch noch ein Kamin seine Wärme verströmte.

Das Gesamtangebot war beeindruckend, einschließlich dem Nachtisch mit Eis, Mousse und Kuchen.

Es war wohl durchdacht, daß das gleiche Buffet in drei hintereinander liegenden Räumen zur Auswahl angeboten wurde. Trotz großer Anzahl von Gästen, über 400 Personen fanden Platz und konnten gleichzeitig bewirtet werden, gab es keine Wartezeiten. Der Nachtisch wurde in einem kühleren Raum angeboten.

Ach ja, anfänglich war erst noch ein Mißverständnis zu klären: Der Bus stand auf dem Messplatz, und die fast 40 Teilnehmer des „Herbst-Essens“ warteten hungrig auf dem Messegelände. Das Problem wurde schnell erkannt und konnte daher kurzfristig mit Bravour und Handy gelöst werden.

H. B.