HomeDas ClublebenBerichteHerbst-Essen am 14.11.2015

Herbst-Essen am 14.11.2015

Diesmal keine Gans und kein Hubertusschmaus. Wir waren zu einem Schlachtfestbüffet im Naturfreundehaus in Niedersimten geladen.

Nach einer kurzen Begrüßung durch unseren Präsidenten Bernhard Schulz erklärte er uns, dass die Idee zu solch einem Essen von einigen Mitgliedern an ihn herangetragen worden sei . Dieser Vorschlag war sicht- und hörbar ein voller Erfolg.
Annähernd 50 Personen, einschließlich mehrerer Junioren, waren gekommen.

Bevor das Büffet freigegeben wurde, gab Schulz einen Abriss seiner Reise nach Frankfurt. Er war zur Grundsteinlegung des neuen AvD-Verwaltungsgebäudes eingeladen. Zur Erinnerung erhielt er eine Plakette mit dem alten AvD-Logo und zur Sicherheit einen weißen Baustellenhelm, den er auch gleich aufsetzte.
Darauf spontan eine weibliche Stimme aus dem Publikum: „Hm, der steht ihm aber gut“.

Der separate Raum hatte für uns genau die richtige Größe. Die herbstlich geschmückten Tische waren für jeweils 6 bis 7 Personen gedeckt. Als Entree gab es eine Wurstsuppe. Man hätte gern mehr davon gegessen, aber das Büffet war zu verlockend. Es hat offenbar allen gut geschmeckt, denn es mußte öfter nachgelegt werden. Alles in allem ein gelungenes „Herbst-Essen“

H. B.