HomeDas ClublebenBerichteSommerfest am 11.07.2015

Sommerfest am 11.07.2015

Das herrliche Sommerwetter war wie gemacht für den Anlass: Um 28°, sonnig, mit leichter Brise unter schattenspendenden Bäumen und Sonnenschirmen. Eine echte „Wohlfühlatmosphäre“.

Der Biergarten im „Landhaus Truppacher Kornkammer“, gelegen zwischen Outlet und Contwig, ist in schmale langgezogene Terrassen aufgeteilt. Die darauf stehenden Tischgruppen waren einheitlich von Carin Hummel und ihren Helfern mit rot-weiß karrierten Decken, blühenden Blumentöpfen, bunten Glasbechern mit Kerzen und AvD Tischbannern dekoriert. Es herrschte eine gelöste Stimmung, entsprechend wurde viel geredet und gelacht.

Nach einer herzlichen Begrüßung durch unseren Präsidenten Bernhard Schulz ging es ans Büffet. Das Lokal war neu eröffnet und hatte an diesem Abend erst zum dritten Mal Gäste. Um es vorweg zu nehmen, das Essen hat gut geschmeckt. Offenbar gab es aber zwischen Besteller und Küche ein Mißverständnis. Es führte dazu, daß das Büffetangebot erst nach und nach aufgelegt wurde. Für die knapp 70 Personen entstand dadurch der Eindruck als hapere es an Organisation. Die Mehrzahl der Teilnehmer hat es genommen wie es war, einige fanden es weniger gut.

Wie dem auch sei, es war trotz allem ein schönes Sommerfest. Der durch Gebäude geschützte Innenhof und die laue, angenehme Sommernacht ließen sicher etliche länger ausharren als ursprünglich geplant. Die letzten räumten erst gegen 23:00 Uhr das Feld. Man hätte noch länger draußen sitzen können. Der Wettergott hatte es wirklich gut mit uns gemeint.